Radilon / Torzen Acmos September - November 2018

ThyssenKrupp Plastic: Marke ,,Otto Wolff" verschwindet

01.10.2015

Zum 1. Oktober 2015 will ThyssenKrupp Plastics GmbH (Düsseldorf) den Geschäftsbereich „Otto Wolff Kunststoffe" in ThyssenKrupp Plastics umbenennen. Außer dem neuen Namen bleibt für Kunden aus dem Baufachhandel alles beim Alten, erklärte der Geschäftsführer von ThyssenKrupp Plastics Jürgen Westphal.

ThyssenKrupp Plastics, ein Unternehmen des Stahlkonzerns ThyssenKrupp, vertreibt mehr als 40.000 Kunststoff-Produkte für die Bereiche Baumarkt, Baufachhandel, Hochbau, industrielle Rohrleitungssysteme sowie technische Kunststoffe und visuelle Kommunikation.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

Alle Branchen-News...
KWeb Website

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb Nachrichten S2