Adler Pelzer: STS-Übernahme unter Dach und Fach

06.07.2021

Andreas Becker ist zurück auf dem Posten des CEO (Foto: STS)Andreas Becker ist zurück auf dem Posten des CEO (Foto: STS)

Nur gut drei Monate nach dem Bekanntwerden der Übernahme des Nutzfahrzeug- und Pkw-Zulieferers STS Group (Hallbergmoos) meldet Käufer Adler Pelzer (Hagen) die finale Unterschrift unter die Verträge. Das damit verbundene freiwillige Übernahmeangebot für alle ausstehenden Aktien sieht ein Delisting von der Frankfurter Börse vor, an die der bisherige Eigner mutares (München) das Unternehmen erst 2018 gebracht hatte. Allerdings gibt es hierzu bislang keine endgültige Entscheidung der relevanten Gremien.

Gleichzeitig verlässt der von mutares entsandte CEO Mathieu Purrey mit sofortiger Wirkung das Unternehmen. Der STS-Aufsichtsrat um den Vorsitzenden Dr. Wolf Cornelius bestellte erneut Andreas Becker für die Position. Becker leitete das Unternehmen bereits zwischen 2013 und 2020.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg