Alpla: Entwicklung von Mehrweg-PET-Behälter mit Krones

20.09.2021

Erfolgreiche Tests: Mehrweg-PET-Behälter für Säfte und Milchprodukte (Foto: Krones)Erfolgreiche Tests: Mehrweg-PET-Behälter für Säfte und Milchprodukte (Foto: Krones)

Die Entwicklung von wiederverwendbaren PET-Flaschen für Obstsäfte und Milchprodukte sind Kern des gemeinsamen Forschungsprojekts des Abfüllanlagenbauers Krones (Neutraubling) und des Verpackungsherstellers Alpla (Hard / Österreich). Nach ersten Tests gelang es den Kooperationspartnern, einen Mehrweg-Behälter zu entwickeln, der auch für sensible ESL (Extended Shelf Life)-Produkte in der Kühlkette geeignet ist.

Das Marktpotenzial für PET-Mehrwegflaschen jenseits von karbonisierten Softdrinks und Wasser ist offenbar groß – aufgrund gesetzlicher Vorgaben, freiwilliger Klimaziele und steigendem Umweltbewusstsein der Verbraucher. Dabei böten diese Verpackungslösungen insbesondere bei regionaler Distribution eine „attraktive Umweltbilanz“, so Martina Birk, Nachhaltigkeitsbeauftragte bei Krones. Bei ersten Tests von Flaschen mit einer 38-mm-Mündung hat die PET-Variante im Reinigungsprozess gegenüber herkömmlichen Glasflaschen laut Firmenangaben Vorteile gezeigt, was mikrobiologische Untersuchungen bestätigten.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg