Alpla: Verpackungshersteller erzielt Rekordumsatz

20.01.2023

Seit 2021 an der Konzernspitze: CEO Philipp Lehner (Foto: Alpla)Seit 2021 an der Konzernspitze: CEO Philipp Lehner (Foto: Alpla)

Ein Plus von 27,5 Prozent sorgte im vergangenen Jahr bei Alpla (Hard / Österreich) für einen Rekordumsatz in Höhe von 5,1 Mrd EUR. Dazu erreichte der international tätige Spezialist für Verpackungslösungen und Recycling trotz massiver Energiepreissteigerungen und Rohstoffmangel nach eigenen Angaben ein positives Jahresergebnis. Details dazu nennt das Familienunternehmen traditionell nicht. Neu eröffnete Standorte, Zukäufe und Expansionen sorgten für mehr als 1.000 zusätzliche Mitarbeiter, sodass die Gesamtzahl auf 23.300 stieg. Die Anzahl der Werke erhöhte sich unterdessen von 177 auf 190.

Hohe Kosten, veränderte Nachfrage und das sich wandelnde Konsumverhalten werden die Verpackungsbranche noch lange beschäftigen“, sagte Alpla CEO Philipp Lehner. Das Unternehmenswachstum soll langfristig jährlich vier bis fünf Prozent betragen. Dazu plant Alpla unter anderem Investitionen in die Spritzgießproduktion – Details wurden nicht genannt – sowie in den Pharmabereich. Parallel dazu erfolgt die Erforschung alternativer, biobasierter und biologisch abbaubarer Materialien.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2023 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg