Altana: Erwerb des Geschäfts mit Verschlussmaterialien von Henkel

18.05.2021

Speziell für Bier und Mineralwasser (Foto: Altana)Speziell für Bier und Mineralwasser (Foto: Altana)

Mit der Übernahme des Geschäfts mit Verschlussmaterialien von Henkel (Düsseldorf) stärkt der Spezialchemiekonzern Altana (Wesel) sein Angebot an Dichtungslösungen für die Verpackungsindustrie. Die Akquisition – über deren finanziellen Umfang beide Parteien Stillschweigen vereinbart haben – beinhaltet im Wesentlichen die Übernahme von Technologien und Kundenbeziehungen.

Zu den Marken, die von Henkel übernommen werden, gehören unter anderem „Celox“-Sauerstoffabsorber und „Sincera“-Gleitschmiermittel. Diese Materialien verhindern das Eindringen von Sauerstoff nach der Abfüllung etwa von Bierflaschen und sorgen dafür, dass Mineralwasserverschlüsse dicht und trotzdem leicht zu öffnen sind. Actega vertreibt unter anderem mit „Provalin“ bereits weichmacherfreie Dichtungen für Metallvakuumverschlüsse.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg