Arburg: Technologie-Tage 2021 abgesagt

14.05.2021

Über 6.000 Besucher reisten in den Vor-Corona-Jahren in den Schwarzwald (Foto: Arburg)Über 6.000 Besucher reisten in den Vor-Corona-Jahren in den Schwarzwald (Foto: Arburg)

Die größte Inhouse-Veranstaltung der Kunststoff-Welt findet wie schon im Vorjahr auch im Jahr 2021 nicht statt: Der Spritzgießmaschinenhersteller Arburg (Loßburg) hat die für den 7. bis 12. Juni geplanten Technologie-Tage abgesagt. Abstimmungen mit offiziellen Stellen führten laut Arburg zu der Entscheidung.

„Wir bedauern die Absage, sind aber aufgrund der Rahmenparameter dazu gezwungen“, begründete Juliane Hehl, die als geschäftsführende Gesellschafterin den Marketingbereich bei Arburg verantwortet, den Schritt.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg