Arburg: Tochtergesellschaft für additive Technologien gegründet

11.11.2021

Verantwortlich für die additive Technologien: Dr. Victor Roman (Foto: Arburg)Verantwortlich für die additive Technologien: Dr. Victor Roman (Foto: Arburg)

In der neuen Tochtergesellschaft Arburgadditive mit Sitz in Loßburg bündelt der Spritzgießmaschinenhersteller Arburg (Loßburg) alle Aktivitäten der additiven Fertigung. Geschäftsführer wird zum 1. Dezember 2021 Dr. Victor Roman. Der 52-jährige Maschinenbauer und Physiker arbeitet seit mehr als 20 Jahren für den Bosch-Konzern, seit 2018 als CEO der Tochtergesellschaft Bosch Industrial Additive Manufacturing (Waiblingen).

Teil der neuen Einheit werden im kommenden Jahr nicht nur alle Aktivitäten um den 3D-Drucker „Freeformer“ mit rund 40 Beschäftigten, sondern auch innovatiQ (Feldkirchen) – die frühere German RepRap. Die Arburg-Eigentümerfamilien Hehl und Keinath hatten das Unternehmen 2020 erworben. InnovatiQ mit 25 Mitarbeitern bleibt den Informationen zufolge selbstständig, wird jedoch an Arburgadditive angegliedert. Geschäftsführer Florian Bautz berichtet künftig an Roman.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg