Armacell: Rohstoffmangel bereitet Dämmstoffproduzenten Sorgen

03.08.2021

Bereitet der nächsten Preiserhöhung rhetorisch den Boden: Guillerme Huguen (Foto: Armacell)Bereitet der nächsten Preiserhöhung rhetorisch den Boden: Guillerme Huguen (Foto: Armacell)

Mit Verweis auf einen sich verschärfenden Rohstoffmangel geht der Dämmstoffhersteller Armacell (Luxemburg) in die Offensive: Die Rohstoff- und Betriebskosten seien in den vergangenen Monaten „drastisch gestiegen“, schreibt das Unternehmen. Gründe dafür seien die weltweit hohe Nachfrage nach vielen Rohstoffen in Kombination mit Hamsterkäufen.

„Die Bauindustrie insgesamt und wir als Dämmstoffhersteller stehen unter einem enormen Preisdruck. Von diesen drastischen Preissprüngen sind alle Kunststofftypen betroffen“, erläutert Guillerme Huguen, der Chefeinkäufer sowie Chefstratege des Unternehmens. Bereits im Mai hatte der Hersteller von flexiblen Dämmstoffen zur Anlagenisolierung sowie technischer Schäume die Preise für sein gesamtes Produktsortiment um 7,3 Prozent erhöht und diese Maßnahme mit den gestiegenen Rohstoff- und Betriebskosten begründet.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg