Arterex: Investindustrial baut neuen Medizintechnik-Zulieferer

09.11.2022

Qualitätssicherung im Werk im mexikanischen Tecate (Foto: Formula Plastics)Qualitätssicherung im Werk im mexikanischen Tecate (Foto: Formula Plastics)

Aus vier Kunststoffverarbeitungs- und Werkzeugbau-Unternehmen formt der italienisch-britische Eigentümer Investindustrial (London / Großbritannien) mit Arterex einen neuen Marktteilnehmer für Medizintechnik- und Hygieneanwendungen. Das Unternehmen wird nach Angaben des Investmentfonds einen Pro-forma-Umsatz von 100 Mio EUR haben. Wo Arterex seinen Sitz haben wird, ist noch unklar.

Im Einzelnen handelt es sich dabei um die beiden nicht zusammen mit dem PVC-Compoundeur Benvic (Chevigny / Frankreich) verkauften Einheiten Luc & Bel (Capri / Italien) und ModenPlast (Ubersetto di Fiorano Modenese / Italien). Ergänzt werden diese von den offenbar in der Zwischenzeit erworbenen Kabo (Traversetolo / Italien) mit Werk im ägyptischen Ramadan City sowie Formula Plastics (Tecate, Kalifornien / USA) mit Werk in Mexiko.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2023 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg