Ascend: Zwei Brände belasten den FM-geplagten Standort zusätzlich

17.05.2021

Werk in Pensacola (Foto: Ascend)Werk in Pensacola (Foto: Ascend)

Zwei Brände im Werk von Ascend Performance Materials (Houston, Texas / USA) am Polyamid-Standort Pensacola haben zwar offenbar keinen größeren Schaden angerichtet. Die bereits Anfang März 2021 erklärte Force Majeure (FM) für das Vorprodukt Acrylnitril (ACN) am Schwesterstandort Chocolate Bayou gilt jedoch weiterhin, wie eine Sprecherin auf Nachfrage bestätigte.

Zugleich gibt es Hinweise darauf, dass die FM mittlerweile stillschweigend auf die gesamte PA-6.6-Strecke des Unternehmens ausgeweitet wurde – eine offizielle Bestätigung dafür war nicht zu erhalten. Noch gibt es also keine Entwarnung, weder für Ascend noch für die ebenfalls von dem Wintersturm betroffene ACN-Erzeugung von Cornerstone Chemical in Waggaman bei New Orleans. Die dortige Anlage ist laut der Datenbank Polyglobe inzwischen nahtlos von der Force Majeure in eine Wartungsphase überführt worden.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg