AundE: Neue Geschäftsführer für verschiedene Unternehmensteile  

13.05.2024

Konzernchef Rolf Königs (sitzend, Mitte) mit einem Teil der erweiterten Geschäftsführung: Christian Prause (stehend, li.), Peter Bolten (stehend, Mitte), Jürgen Hahn (stehend, re.), Torsten Scholder (sitzend li.) und Tobias Lüpfert (Foto: AundE/Esther Tinnefeld)Konzernchef Rolf Königs (sitzend, Mitte) mit einem Teil der erweiterten Geschäftsführung: Christian Prause (stehend, li.), Peter Bolten (stehend, Mitte), Jürgen Hahn (stehend, re.), Torsten Scholder (sitzend li.) und Tobias Lüpfert (Foto: AundE/Esther Tinnefeld)

Mit der Bestellung neuer Geschäftsführer für die verschiedenen Unternehmensteile hat die AundE-Gruppe (Mönchengladbach) den bereits eingeleiteten Führungswechsel fortgesetzt. Wie der Automobilzulieferer mitteilt, wurden zum 6. Mai 2024 Peter Bolten und Christian Prause in die Leitung des Kernsegments AundE bestellt. Tobias Lüpfert und Torsten Scholder verantworten fortan den Geschäftsbereich Isringhausen und Helge Pfeiffer die Unternehmenseinheit Fehrer (Kitzingen). Zudem übernehmen Jürgen Hahn und Octavian Petru die Steuerung des Herstellers technischer Spritzgießteile Reinert. 

In Vorbereitung auf den Ruhestand wird Konzernchef Rolf Königs zum 1. Juli 2024 als Geschäftsführer der jeweiligen Unternehmensbereiche zurücktreten. Anfang September wird er dann auch die Position als Geschäftsführender Direktor der Führungsgesellschaft AundE Group abgeben – hier wurden Peter Bolten und Christian Prause bereits im März 2023 als designierte Nachfolger installiert. Die AundE-Gruppe erwirtschaftete im Jahr 2023 einen Umsatz von rund 3,4 Mrd EUR und verfügt über 116 Werke in 28 Ländern. Die Belegschaft umfasst mehr als 25.000 Mitarbeiter. 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

grupa

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg