Avient: TPE-Masterbatches für Weinkorken

23.06.2021

Strudel und schwarze Einsprengsel sollen die TPE-Korken natürlicher wirken lassen (Foto: Avient)Strudel und schwarze Einsprengsel sollen die TPE-Korken natürlicher wirken lassen (Foto: Avient)

Auf ein möglichst naturnahes Aussehen von Polymer-Weinkorken zielen neue TPE-Masterbatches des US-Compoundeurs Avient (Avon Lake, Ohio / USA) ab – früher PolyOne.

Die unter den Marken „Renol” und „Remafin” vertriebenen Materialien wurden von der Tochtergesellschaft Avient ColorWorks im italienischen Merate entwickelt. Tests in Verbindung mit Basis-TPE beim Compoundeur Marfran (Corte Franca / Italien) seien erfolgreich verlaufen und hätten Prototypen mit den für Naturkork typischen Strudelmustern und schwarzen Sprenkeln ergeben, heißt es.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg