BASF: Kompostierbare Frischhaltefolie für Lebensmittelverpackungen

13.02.2020

Fabbris kompostierbare Stretchfolien für Verpackungen sollen die Lebensmittelhaltbarkeit verlängern (Foto: BASF)Fabbris kompostierbare Stretchfolien für Verpackungen sollen die Lebensmittelhaltbarkeit verlängern (Foto: BASF)

Gemeinsam mit dem Verpackungshersteller Fabbri (Vignola / Italien) hat BASF (Ludwigshafen) eine biobasierte Frischhaltefolie zum Verpacken von frischen Lebensmitteln entwickelt: Auf Basis des zertifiziert kompostierbaren BASF-Kunststoffes „ecovio" produziert Fabbri die hochtransparente Stretchfolie „Nature Fresh" für Fleisch, Meeresfrüchte, Obst und Gemüse. Auch industrielle Stretch-Verpackungen können aus ecovio hergestellt werden.

Nach Angaben von BASF handelt es sich um die erste zertifiziert kompostierbare Frischhaltefolie, die hohe Atmungsaktivität für eine längere Haltbarkeit von Lebensmitteln mit hoher Transparenz und guten mechanischen Eigenschaften für automatisches Verpacken verbindet. Die Frischhaltefolie ist nach US-amerikanischen und europäischen Standards für den Lebensmittelkontakt zugelassen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg