Benvic: Französischer Compoundeur stellt seine Bereiche neu auf

22.04.2021

Auf Polyolefin-Compounds will Benvic künftig verstärkt setzen (Foto: Benvic)Auf Polyolefin-Compounds will Benvic künftig verstärkt setzen (Foto: Benvic)

Auf vier Säulen in die Zukunft: Der französische PVC-Compoundeur Benvic (Chevigny / Frankreich) hat sein Portfolio von mehr als 2.500 Typen neu strukturiert. Wie das Unternehmen mitteilte, soll die Bündelung der Aktivitäten in vier Produktbereiche – „ProVinyl" (Hart- und Weich-PVC), „Xtended Materials" (Polyolefin- und TPE-Compounds), „Plantura" (kompostierbar/biobasiert) und „Medicals" – dabei helfen, neue Absatzmärkte zu erschließen und die Umstellung in Richtung Kreislaufwirtschaft zu beschleunigen.

Benvic will zudem verstärkt auf die Produktion kompostierbarer Kunststoffe und auf die Verarbeitung von recyceltem PVC setzen. Eine Vorreiterrolle soll hier das Stammwerk in Chevigny spielen. Kernprodukt von Benvic werde PVC bleiben, heißt es. Aktuell machen Compounds auf dieser Basis mehr als 90 Prozent vom Gesamtumsatz aus. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete der französische Compoundeur einen Umsatz von 244 Mio EUR, knapp 20 Mio mehr als im Vorjahr 2019.

 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg