Berry: Verpackungskonzern baut PP-Recyclinganlage in Großbritannien

28.09.2021

(Foto: Berry Global)(Foto: Berry Global)

Eine nicht genannte Summe investiert der Verpackungskonzern Berry Global (Evansville, Indiana / USA) in den Bau einer neuen Recyclinganlage im britischen Leamington Spa. Ab dem dritten Quartal 2022 soll dort recyceltes Post-Consumer-Polypropylen für die Verwendung in Lebensmittelverpackungen hergestellt werden.

Mit dem Polyolefinkonzern Borealis (Wien / Österreich) hatte Berry Global unterdessen im Frühjahr eine Liefervereinbarung über Polypropylen aus chemischem Recycling getroffen. Berry hatte zuletzt angekündigt, bis 2025 knapp 275.000 t Primärmaterial in Lebensmittelverpackungen durch Materialien aus dem Post-Consumer-Recycling (PCR) zu ersetzen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg