Biesterfeld: Ausbau der Präsenz in Asien

25.10.2021

Biesterfeld-CEO Thomas Arnold (Foto: Biesterfeld)Biesterfeld-CEO Thomas Arnold (Foto: Biesterfeld)

Die Biesterfeld-Gruppe, zu der auch das Distributionsunternehmen Biesterfeld Plastic (Hamburg) gehört, hat die Mehrheit an GME Chemicals (Singapur) übernommen. Die vollständige Übernahme des asiatischen Distributeurs soll in fünf Jahren erfolgen.
GME Chemicals ist in den Märkten für Industriechemikalien, Lebensmittel, Pharmazeutika, Elastomere und Spezialpolymere aktiv; über Details der Transaktion haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart.

„Asien ist ein bedeutender Wachstumsmarkt und für uns von strategischer Bedeutung“, erklärte der Vorsitzende des Aufsichtsrats der Biesterfeld AG, Dirk Biesterfeld. Dort will der Hamburger Konzern, der sich seit wenigen Wochen wieder zu 100 Prozent in Familienbesitz befindet, seine Marktpräsenz deutlich ausbauen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg