Biesterfeld: Distributeur eröffnet „Lab and Innovation Centre“ in Hamburg

08.07.2020

Laborleiterin Dr. Lisa Nahrwold prüft eine Formulierung (Foto: Biesterfeld)Laborleiterin Dr. Lisa Nahrwold prüft eine Formulierung (Foto: Biesterfeld)

Seine Laborkapazitäten in Hamburg erweitert der Distributeur Biesterfeld (Hamburg). Die Räumlichkeiten mit einer Gesamtfläche von 800 m² werden ab sofort als „Lab and Innovation Centre“ für anwendungsbezogene Labortätigkeiten genutzt. Dazu gehören unter anderem die Entwicklung neuer Formulierungen, die Durchführung von Produkttests und die kundenspezifische Projektarbeit. Biesterfeld führt Kunststoffe, Kautschuke und Spezialchemikalien im Programm.

„Eine innovative Formulierung kann beispielsweise durch den Zusatz von Additiven aus unserem breit gefächerten Portfolio marktreif gemacht werden“, erklärt Laborleiterin Dr. Lisa Nahrwold. Neben individueller Projektarbeit soll das Labor zum Screening neuer Rohstoffe und für Vergleichsstudien genutzt werden. Regulatorische Beratung rundet das Dienstleistungsangebot ab. Weitere regionale Labore betreibt Biesterfeld in Norwegen, Polen und der Türkei.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg