Bodo Möller: Distribution der Spezialmineralien von Imerys

20.12.2021

Einsatzfeld Automobilindustrie: Mineralien kommen unter anderem bei der Herstellung von Kunststoff-Stoßfängern zum Einsatz (Foto: Imerys)Einsatzfeld Automobilindustrie: Mineralien kommen unter anderem bei der Herstellung von Kunststoff-Stoßfängern zum Einsatz (Foto: Imerys)

Vom 1. Januar 2022 an übernimmt Bodo Möller Chemie (Offenbach) den Vertrieb von Spezialmineralien des französischen Bergbaukonzerns Imerys (Paris / Frankreich; www.imerys.com) in Dänemark, Norwegen und Island. Die Kooperation betrifft sowohl den Vertrieb als auch die Kundenberatung für den Einsatz und die Verarbeitung der mineralbasierten Materialien.

Das Portfolio von Imerys umfasst Mineralien wie Talk, Kaolin, Kugeltone, Carbonat, gefälltes Calciumcarbonat (PCC), Kieselgur, Perlit, Glimmer und Wollastonit, die unter anderem in der Farben- und Lack-, Druckfarben-, Klebstoff-, Gummi- und Kunststoffindustrie zum Einsatz kommen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg