Borealis: IMCD vertreibt das Bormed-Portfolio

20.07.2021

,,Bormed,,Bormed"-Range für Medizinprodukte und -verpackungen (Foto: Borealis)

Der österreichische Polyolefinkonzern Borealis (Wien / Österreich) und der Großhändler von Spezialchemikalien IMCD (Rotterdam / Niederlande) haben eine Vereinbarung über den Vertrieb der „Bormed“-Produktlinie für Medizinprodukte geschlossen. Der Vertrag, der ab dem 1. Oktober 2021 gilt, deckt mit Ausnahme der Schweiz, Albanien, Bulgarien, Rumänien, Mazedonien, Slowenien, Ungarn, Bosnien-Herzegowina, Kroatien, Kosovo, Montenegro und Serbien den Großteil Europas ab.

Die „Bormed“-Produktfamilie umfasst zahlreiche Polypropylen- und Polyethylen-Typen, die für die Herstellung von pharmazeutischen Verpackungen sowie medizinischen und diagnostischen Geräten eingesetzt werden können.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg