Borealis: Krenn neuer Chef Basischemikalien & Operations

25.06.2021

Von OMV zu Borealis: Wolfram Krenn (Foto: OMV)Von OMV zu Borealis: Wolfram Krenn (Foto: OMV)

Das Personalkarussell auf der Führungsetage des Polyolefin- und Basischemikalienherstellers Borealis (Wien / Österreich) dreht sich weiter: Zum 1. Juli 2021 wurde Wolfram Krenn (50) in den Vorstand berufen. Er wird dort für den Bereich „Basischemikalien & Operations“ verantwortlich sein.

Der studierte Chemieingenieur kommt vom Borealis-Mehrheitseigner OMV (Wien / Österreich) und tritt die Nachfolge von Martijn van Koten an, der wiederum zum Vorstand für den Bereich Refining bei OMV ernannt wurde. Wolfram Krenn blickt auf eine langjährige Karriere bei der OMV zurück. Er trat 1998 als Verfahrenstechniker in das Unternehmen ein, wechselte danach in die Produktion und in Operations und war zuletzt als Senior Vice President „Refining Assets" tätig.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg