Brüggemann: Neuer Geschäftsführer beim Additivanbieter

10.03.2021

Das Unternehmen aus Heilbronn steht vor einem Führungswechsel (Foto: Brüggemann)Das Unternehmen aus Heilbronn steht vor einem Führungswechsel (Foto: Brüggemann)

Das Spezialchemieunternehmen Brüggemann (Heilbronn) hat Dr. Stefan Lätsch mit Wirkung zum 1. April 2021 als Mitglied der Geschäftsführung bestellt. Zu seinen Aufgaben werde unter anderem der weitere internationale Ausbau des Unternehmens gehören, teilt Brüggemann mit.

Mit dem Schritt leitet Brüggemann die Nachfolge ein. Denn die langjährigen Geschäftsführer Dr. Josef Berghofer und Joachim Hofmann scheiden bald aus und stehen dem Unternehmen noch bis Jahresende zur Verfügung. „Die Zeitspanne ermöglicht es uns, die Übergangszeit für Planungen und zur Weiterentwicklung der Organisation gemeinsam mit Herrn Dr. Lätsch optimal zu gestalten“, so Berghofer und Hofmann. „Dies ist im Sinne des Unternehmens und sichert uns bestmögliche Kontinuität.“

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg