Butadien: BASF hebt Force Majeure in Ludwighafen auf

08.04.2019

Die Butadien-Erzeugung in Ludwigshafen läuft wieder normal (Foto: BASF)Die Butadien-Erzeugung in Ludwigshafen läuft wieder normal (Foto: BASF)

Bereits am 1. April 2019 hob BASF (Ludwigshafen) die Force Majeure (FM) auf Butadien aus Ludwigshafen wieder auf, wie auf Nachfrage zu erfahren war. Mitte März hatte der Konzern „unvorhersehbare technische Probleme" an der Linie gemeldet.

Auswirkungen auf die Lieferfähigkeit von BASF für das PA 12-Vorprodukt Cyclododecanon, für dessen Produktion unter anderem auch Butadien verwendet wird, gab es nach Aussage eines Sprechers nicht.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang2_300x200 (K2019) KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500_September/Oktober KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg