Cabot: Ruße mit Kohlenstoff-Nanoröhrchen für EMI-Abschirmung

13.11.2019

Industrieruß-Spezialitäten (Foto: Cabot)Industrieruß-Spezialitäten (Foto: Cabot)

Die Industrieruße der Marke „Athlos" hat Cabot (Boston, Massachusetts / USA) mit vernetzten Strukturen aus Kohlenstoff-Nanoröhrchen (carbon nanostructures, CNS) ausgerüstet, um eine wie es heißt „optimale Balance" zwischen elektromagnetischer Abschirmung (EMI) und Leitfähigkeit auf der einen sowie mechanischen Eigenschaften und Verarbeitbarkeit auf der anderen Seite zu ermöglichen.

Jüngste Entwicklungen auf Märkten wie dem Automobil- und Flugzeugbau sowie der Telekommunikation erforderten laut Cabot in größerem Umfang als bisher spezielle EMI-Abschirmungen. Athlos CNS soll darüber hinaus den für die Funktion notwendigen Additivanteil und auch die Staubentwicklung bei der Verarbeitung verringern können.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_Nachrichten_R1_Weihnachten19_BAN_300x500 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg