Cefic: BASF-CEO Brudermüller an der Spitze

26.10.2020

Dr. Martin Brudermüller (Foto: BASF)Dr. Martin Brudermüller (Foto: BASF)

Neuer Präsident des europäischen Verbandes der Chemie-Industrie Cefic (Brüssel / Belgien) ist Dr. Martin Brudermüller, CEO und CTO von BASF (Ludwigshafen). Der Vorstand wählte ihn zum Nachfolger von Versalis-Chef Daniele Ferrari, der den Verband seit Oktober 2018 repräsentiert hatte.  „Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in verschiedenen Positionen innerhalb der Chemie-Industrie kann uns Martin Brudermüller in Zeiten des europäischen ‚Green Deal‘ führen“, kommentierte Cefic-Generaldirektor Marco Mensink die Entscheidung.

Brudermüller selbst sieht das Aushandeln eines „Future Chemistry Deal“ – also einer neuen Rolle der Chemie – innerhalb der veränderten EU-Rahmenbedingungen als seine Aufgabe. Dieser umfasse die „Schaffung von Technologien und Lösungen und deren Umsetzung innerhalb der politischen Rahmenbedingungen".

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg