Coperion: Stühlerücken beim Anlagenbauer

27.07.2021

Ulrich Bartel (li.) ,und Markus Parzer ,(Foto: Coperion)Ulrich Bartel (li.) ,und Markus Parzer ,(Foto: Coperion)

Bei der Coperion-Gruppe (Stuttgart) hat Ulrich Bartel im Juni 2021 die Position als President übernommen. Er folgt auf Kimberly K. Ryan, die nach sechs Jahren an der Coperion-Spitze zum Executive Vice President der Muttergesellschaft Hillenbrand (Batesville, Indiana / USA; www.hillenbrand.com) berufen wurde. Nachfolger von Bartel als Leiter der „Polymer Division“ wurde wiederum Markus Parzer, der bisherige Chef der Geschäftseinheit „Polyolefins“.

Bartel war seit seinem Eintritt in die Coperion-Gruppe im Jahr 1990 in einer Vielzahl von Positionen tätig, darunter zwölf Jahre lang bei den Unternehmenseinheiten in Japan, China, Singapur und den USA. Die „Polymer Division“, in die alle Produktbereiche rund um Kunststoffe eingegliedert sind, leitete er seit 2014.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg