Coveris: Kauf des polnischen Verpackungsherstellers DK Lamin

03.07.2023

Folienextrusion im polnischen Zascianki (Foto: DK Lamin)Folienextrusion im polnischen Zascianki (Foto: DK Lamin)

Für eine nicht genannte Summe erwirbt der Verpackungshersteller Coveris (Wien / Österreich) eine Mehrheit am Wettbewerber DK Lamin (Zascianki / Polen). Der bisherige Eigner Pawel Daniluk bleibt als Geschäftsführer an der Spitze des polnischen Unternehmens. Coveris-CEO Christian Kolarik will die Zusammenarbeit von DK Lamin mit der vor drei Jahren gegründeten eigenen Gesellschaft Coveris Pirto in Ungarn forcieren, um den osteuropäischen Markt schneller zu erschließen.

DK Lamin extrudiert normale Polyethylen- und coextrudierte PE-Schrumpffolien. Zum Portfolio gehören zudem Laminate in unterschiedlicher Ausprägung, unter anderem PE-HD und -LD und Polypropylen mit PET, Polyamiden, Aluminium und Papier für Folienverpackungen und als Thermoform-Hartfolie. Diese werden teilweise im Haus zu fertig konfektionierten und bedruckten Beutelverpackungen weiterverarbeitet.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg