Covestro: Neue Linie für TPU zur Herstellung von Lackschutzfolien in Taiwan

23.05.2023

Hergestellt werden sie fortan in Taiwan, vertrieben weltweit: TPU für Lackschutzfolien (Foto: Covestro)Hergestellt werden sie fortan in Taiwan, vertrieben weltweit: TPU für Lackschutzfolien (Foto: Covestro)

Am Standort Changhua in Taiwan hat Covestro (Leverkusen) eine neue Produktionslinie für thermoplastische Polyurethane (TPUs) eingeweiht, die zur Herstellung von Lackschutzfolien (PPF) geeignet sind. Die Produkte sollen weltweit verfügbar sein, teilt der Kunststoffkonzern mit. Neue TPU-basierte PPF-Lösungen bietet er unter dem Markennamen „Desmopan UP“ an.

Als vorrangiges Einsatzgebiet der Werkstoffe sieht Covestro Beschichtungen für Automobiloberflächen. Aufgrund der hohen Haltbarkeit und Anpassungsfähigkeit lassen sich die Materialien aber auch dazu verwenden, Rotorblättern von Windkraftanlagen oder Bildschirme von elektronischen Geräten zu schützen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg