Ems-Chemie: Höhere Absatzmengen treiben Q3-Umsatz nach oben

04.11.2021

Preissteigerungen für die Polyamid-Produkte sind sehr wahrscheinlich (Foto: Ems)Preissteigerungen für die Polyamid-Produkte sind sehr wahrscheinlich (Foto: Ems)

Der Polyamidspezialist Ems (Domat / Schweiz) hat im dritten Quartal 2021 die Werte für Umsatz und Ergebnis aus dem Jahr 2019 wieder erreicht und zum Teil sogar übertroffen. Grund sind vor allem die höheren Absatzmengen, ausgelöst von „massiven staatlichen Stimulierungsmaßnahmen“ unter anderem in den USA. Gegenüber dem Corona-Krisenjahr 2020 liegen die Zahlen erwartungsgemäß um fast ein Drittel höher.
Dabei legten die Erlöse der Hochleistungskunststoffe jeweils etwas stärker zu als die der deutlich kleineren Sparte der Spezialitäten, die leicht hinter 2019 zurückblieben.

Allerdings mehren sich auch in der Schweiz die Anzeichen, dass man sich auf eine Verlangsamung der Konjunktur einstellen muss. Hinzu kommen die explodierenden Energiekosten, auf die auch das Schweizer Unternehmen mit Preiserhöhungen reagieren will.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg