Ensinger: Übernahme von Medizintechnik-Hersteller Moll Engineering

29.01.2019

CFK-Instrument für Operationen am Oberschenkelknochen (Foto: Moll Engineering)CFK-Instrument für Operationen am Oberschenkelknochen (Foto: Moll Engineering)

Der Kunststoffverarbeiter und Halbzeugspezialist Ensinger GmbH (Nufringen) hat den Medizintechnik-Hersteller Moll Engineering GmbH (Lübeck) übernommen. Das inhabergeführte Unternehmen fertigt Produkte aus kohlenstofffaserverstärkten Hochleistungskunststoffen, Edelstahl und Titan.

Die wichtigsten Produkte im Portfolio sind sogenannte Zielgeräte für die Traumachirurgie, Wundhaken und andere medizinische Instrumente. Daneben zählen Komponenten für die Automatisierungstechnik und Luftfahrt zum Angebot.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg