Erema: Joint Venture mit Lindner-Recyclingtech

11.08.2023

Freuen sich auf die Zusammenarbeit: Erema-CEO Manfred Hackl (links) und Lindner-Geschäftsführer Michael Lackner (Foto: Lindner)Freuen sich auf die Zusammenarbeit: Erema-CEO Manfred Hackl (links) und Lindner-Geschäftsführer Michael Lackner (Foto: Lindner)

Der Hersteller von Maschinen für das Kunststoffrecycling Erema (Ansfelden / Österreich) und Lindner-Recyclingtech (Spittal an der Drau / Österreich) wollen zukünftig enger zusammenarbeiten. Mit der Gründung der gemeinsamen Holding Blueone Solutions, an der Erema und die Lindner Holding jeweils 50 Prozent halten und in die Anteile der Lindner Tochtergesellschaft Washtech eingebracht wurden, sollen die einzelnen Schritte bei der Wiederaufbereitung von Kunststoffabfällen besser aufeinander abgestimmt werden.

Lindner bringt dabei die Erfahrung im Aufbereiten und Waschen von Abfallströmen mit, während Erema das Know-how im Bereich Extrudieren und Filtrieren beisteuert. Beide Unternehmen arbeiten bereits seit längerem in Forschungsprojekten zusammen. 

Das unternehmerische Ziel des JVs sei es, künftig kundenspezifische „All-in-one-Lösung“ aus Materialhandling sowie Recyclingextruder samt vorgeschalteter Waschanlage anbieten zu können, erklärte Manfred Hackl, CEO der Erema Group.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg