Evonik: Neue PA-Formmasse für Kontaktlinsen und Skibrillen

25.01.2019

Evonik präsentiert das transparente Polyamid für optische Anwendungen auf der ,,MIDOEvonik präsentiert das transparente Polyamid für optische Anwendungen auf der ,,MIDO"-Messe in Mailand (Foto: Evonik)

Für optische Anwendungen hat Evonik (Essen) eine neue Polyamid-Formmasse entwickelt. „Trogamid myCX high flow" sorge für kristallklare Transparenz, hohen Tragekomfort und lange Haltbarkeit bei verbesserten Verarbeitungsfähigkeiten, so der Hersteller. Die deutlich verbesserte Fließfähigkeit gegenüber vergleichbaren Hochleistungsmaterialien mache es möglich, die Formmasse in einem mindestens 20 °C niedrigeren Temperaturprofil zu verarbeiten, wodurch der Prozess energieeffizienter und in der Folge produktiver sei. Eingesetzt werden soll die PA-Formmasse für hochwertige Linsen und Visiere etwa für Sonnen- oder Skibrillen.

Das Spezialchemieunternehmen präsentiert die neue transparente Trogamid-Type erstmals auf der Messe „MIDO 2019" in Mailand / Italien vom 23. bis 25. Februar.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg