Frankreich: Regierung kündigt neues Abfallgesetz an

27.06.2019

Emmanuel Guichard (Foto: Elipso)Emmanuel Guichard (Foto: Elipso)

Am 3. Juli 2019 will die französische Regierung einen Entwurf für ein neues Abfallgesetz vorstellen, das unter anderem ein Pfandsystem für Einweg-Kunststoffflaschen vorsieht. Die Recycling-Organisation Citeo (Paris / Frankreich) kündigte ein Konsultationsverfahren hierzu an, das der Branchenverband Elipso (Paris) unterstützen will.

Besonders müsse darauf geachtet werden, dass ausreichend RE PET für alle Verpackungsanwendungen zur Verfügung steht, und dass andere Kunststoff-Sammelsysteme nicht beeinträchtigt werden, so Elipso.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg