Getzner: Schwingungsspezialist baut Stammsitz in Österreich aus

01.10.2021

Geschäftsführer Jürgen Rainalter (vorne links) bei der Schlüsselübergabe (Foto: Getzner)Geschäftsführer Jürgen Rainalter (vorne links) bei der Schlüsselübergabe (Foto: Getzner)

An seinem Stammsitz im österreichischen Bürs hat der Spezialist für Schwingungs- und Erschütterungsschutz Getzner (Bürs / Österreich) die Produktions- und Lagerkapazitäten sowie die Verwaltungsflächen erweitert. Mit einer Investitionssumme von rund 53 Mio EUR seien auf rund 8.000 m² Neubaufläche Platz für Büros, Labore, Prüfstände, Lager und Logistik geschaffen worden, erklärte Geschäftsführer Jürgen Rainalter: „Mit dem Ausbau sind wir in der Lage, unsere Produktionsmenge in Bürs zu verdoppeln.“

Der Erweiterungsbau beinhaltet ein Hochregallager, in dem Getzner die bis zu 31 m langen und 14 t schweren Polyurethan-Schwingungsschutzmatten wie in Schubladen lagern kann.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg