Grafe: Masterbatchhersteller fokussiert sich auf neue Mobilitätsfelder

06.04.2021

Tony Pitkamin, Kai Eckstein und Robin Stöckel (von links, Foto: Grafe)Tony Pitkamin, Kai Eckstein und Robin Stöckel (von links, Foto: Grafe)

Mit einer strategischen und personellen Neuausrichtung reagiert der Masterbatch- und Compoundhersteller Grafe Polymer Solutions (Blankenhain) auf die Umwälzungen im globalen Automobil-Sektor. „Wir haben unser Automotive-Team umgestellt und erweitern das Spektrum vom reinen Pkw auf weitestgehend alle Mobilitätsfelder“, erklärte Geschäftsführer Matthias Grafe.

Mit Robin Stöckel als Key Account Manager „Mobility Solutions“ und strategischem Leiter des Bereichs sowie Kai Eckstein und Tony Pitkamin (beide Key Account „Mobility Solutions“) wurde ein Team aus langjährigen Mitarbeitern zusammengestellt, die den Bereich zukünftig betreuen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg