Greiwing: Neubau von 16 Hochsilos in Burghausen

04.03.2021

Seit Jahresbeginn sind im bayrischen Burghausen insgesamt 43 Hochsilos in Betrieb (Foto: Greiwing)Seit Jahresbeginn sind im bayrischen Burghausen insgesamt 43 Hochsilos in Betrieb (Foto: Greiwing)

Am Standort Burghausen hat der Logistikdienstleister Greiwing logistics for you (Greven) die Silokapazitäten erheblich ausgebaut. Zum Jahresbeginn gingen 16 neue Hochsilos mit einem Fassungsvermögen von je 355 m³ für die Lagerung pulverisierter und granulierter Ware in Betrieb. Damit verfügt der Logistiker in der für die chemische und Kunststoff verarbeitende Industrie wichtigen Region Südbayern über 43 Hochsilos, deutschlandweit sind es an 17 Standorten 225 Hochsilos.

Neben der Lagerung bietet Greiwing in Burghausen Vor- und Nachlauftransporte sowie diverse Zusatzservices wie Abfüllen, Mischen und Sieben an. Zusätzlich stehen vor Ort 37.800 Palettenstellplätze zur Verfügung. Der Standort Burghausen wurde im Frühjahr 2019 mit dem Ziel eröffnet, sich auch im Süden Deutschlands als Logistikpartner zu etablieren. Nach Angaben des Geschäftsführenden Gesellschafters Jürgen Greiwing sind die erweiterten Kapazitäten die Basis für weiteres Wachstum. Ausgestattet sind die unterfahrbaren Silos mit separaten Siloaufsatzfiltern und Konusbelüftungen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg