Gwk: Umbenennung in Technotrans

13.10.2021

Konzernzentrale in Sassenberg (Foto: Technotrans)Konzernzentrale in Sassenberg (Foto: Technotrans)

Im Zuge der bereits 2016 erfolgten Übernahme durch Technotrans (Sassenberg) wird die gwk Gesellschaft Wärme Kältetechnik (Meinerzhagen) jetzt umbenannt. Der Systemanbieter von Kühl-, Temperier- und Wassertechnik für die kunststoffverarbeitende Industrie firmiert ab sofort als technotrans solutions GmbH. Ab dem kommenden Jahr tritt dann auch die 2018 von Technotrans akquirierte Reisner Cooling Solutions (Holzwickede), Hersteller von Großkälteanlagen für industrielle Prozesse, unter dieser Firmierung auf.

Technotrans hat sich auf anwendungsspezifische Lösungen für das Thermomanagement spezialisiert. Mit 17 Standorten ist das Unternehmen unter anderem in den Branchen „Plastics", „Energy Management" (inklusive Elektromobilität, Ladestationen und Rechenzentren), „Healthcare & Analytics", „Print" sowie „Laser & Machine Tools" tätig.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg