Hexpol: Vollzug der Unica-Übernahme

26.07.2021

Das Werk des spanischen Unternehmens in Corella in der autonomen Region Navarra (Foto: Unica)Das Werk des spanischen Unternehmens in Corella in der autonomen Region Navarra (Foto: Unica)

Der skandinavische Elastomerspezialist Hexpol (Malmö / Schweden) hat die Übernahme des Wettbewerbers Unión de Industrias C.A. (Corella / Spanien) abgeschlossen. „Durch die Akquisition stärken wir unsere Marktposition bei Gummi- und Elastomer-Compounds in Spanien und anderen EU-Ländern“, erklärten Ralph Wolkener und Carsten Rüter, die Chefs von Hexpol Compounding Europe/Asia.

Im ersten Halbjahr 2021 erwirtschaftete Hexpol einen Umsatz von 7,81 Mrd SEK (762 Mio EUR) und einen operativen Gewinn von 1,43 Mrd SEK. Gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum kletterten die Erlöse damit um 17 Prozent, während sich das Betriebsergebnis sogar verdoppelte. Auch wenn diese hohen Zuwachsraten durch den Effekt der Corona-bedingten Lockdowns im Vorjahreszeitraum stark verzerrt sind, gestaltete sich die Geschäftsentwicklung im Berichtszeitraum ausgesprochen gut. 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg