Huber: Mexikanische Envases kauft Verpackungsspezialisten

12.01.2021

Das Werk II der Firma Huber Packaging in Öhringen (Foto: Huber Packaging Group)Das Werk II der Firma Huber Packaging in Öhringen (Foto: Huber Packaging Group)

Der Hersteller von Kunststoff- und Weißblechverpackungen Huber Packaging Group (Öhringen) wird von Envases Europe A/S (Odense / Dänemark) übernommen. Wie die Unternehmen bekannt gaben, wurde im Dezember 2020 eine Übereinkunft zur Übernahme des Familienunternehmens beschlossen. Derzeit prüfen Wettbewerbsbehörden den Zusammenschluss. Über finanzielle Details der Aquisition vereinbarten beide Seiten Stillschweigen.

Mit der Übernahme erweitert Envases Europe auch sein Portfolio im Bereich der Kunststoff-Flaschen. Während die Dänen bislang lediglich PET-Flaschen produzieren, betreibt Huber im schweizerischen Aesch ein Kompetenzzentrum Kunststoff (Aesch / Schweiz), in dem PE-, PP- und PET-Verpackungen entwickelt und produziert werden.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg