IfW Kiel: Deutsche Wirtschaft stabilisiert sich

21.03.2023

Mehr Licht: Die Aussichten für die deutsche Konjunktur haben sich etwas aufgehellt (Foto: Pexels, Markus Distelrath)Mehr Licht: Die Aussichten für die deutsche Konjunktur haben sich etwas aufgehellt (Foto: Pexels, Markus Distelrath)

Die Aussichten für die deutsche Konjunktur haben sich nach Einschätzung des Instituts für Weltwirtschaft (IfW Kiel, Deutschland) leicht aufgehellt. Die Wirtschaftsexperten aus Kiel gehen in ihrer Frühjahrsprognose davon aus, dass das Bruttoinlandsprodukt Deutschlands im Jahr 2023 um 0,5 Prozent und im nächsten Jahr um 1,4 Prozent zulegt. „Der Konjunkturkompass zeigt wieder nach oben“, sagt Stefan Kooths, Vizepräsident und Konjunkturchef des IfW Kiel. „Allerdings bleibt die Aufwärtsdynamik verhalten. Die zuletzt deutlich rückläufigen Gaspreise stimulieren die Konjunktur hierzulande nur wenig.“ Eine technische Rezession – also ein Rückgang der Wirtschaftsleistung für zwei oder mehr Quartale in Folge – wäre damit gleichwohl abgewendet.

Ein gravierendes Thema bleibt allerdings der Preisauftrieb, auch wenn es eine Verschiebung der zugrunde liegenden Faktoren gibt. Denn die Energiepreisdynamik hat sich zwar abgeschwächt, aber die Teuerung bei den übrigen Gütern hat sich beschleunigt und betrug zuletzt mehr als 7 Prozent. Für das Gesamtjahr 2023 rechnet das IfW Kiel mit einer Inflationsrate von 5,4 Prozent und für 2024 mit rund 2 Prozent.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg