igus: Kunststoffverarbeiter knackt die Umsatzmilliarde

25.11.2022

Spritzgießprodukte in vielen unterschiedlichen Größen und Farben – unter anderem Gleitlager (linke Hälfte) und Energieketten (Foto: igus)Spritzgießprodukte in vielen unterschiedlichen Größen und Farben – unter anderem Gleitlager (linke Hälfte) und Energieketten (Foto: igus)

Am 11.11. haben die Kölner immer Grund zu feiern, und in diesem Jahr der in der Rheinmetropole ansässige Hersteller von Kunststoff-Gleitlagern und Energieketten ganz besonders: Genau an diesem Termin, so meldet igus (Köln), sei erstmals die Umsatzmarke von 1 Mrd EUR geknackt worden, nachdem die Erlöse bereits im vergangenen Jahr um 32 Prozent auf 961 Mio EUR gestiegen waren. Angaben zum Ergebnis machte das Familienunternehmen, das in 31 Ländern vertreten ist und weltweit mehr als 4.500 Mitarbeiter beschäftigt, nicht.

Erst kürzlich kündigte igus an, seinen US-Standort in Providence, Rhode Island, in den kommenden beiden Jahren deutlich zu erweitern. Unterdessen schreiten auch die Bauarbeiten am Stammsitz auf dem „igus Campus“ voran. Derzeit wird dort ein neues, 20.000 m² großes Produktionsgebäude errichtet, das im Mai 2023 fertiggestellt werden soll.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2023 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg