Intech Worldwide: Größere Betriebsstätte in Hannover

01.03.2023

So soll er aussehen: Der Neubau in Hannover-Stöcken (Abb: Intech Worldwide)So soll er aussehen: Der Neubau in Hannover-Stöcken (Abb: Intech Worldwide)

Mehr Platz: Weil der bestehende Standort in Hannover-Marienwerder keinen Raum für die weitere Expansion bietet, errichtet Intech Worldwide (Hannover) eine neue Betriebsstätte. Auf einem 30.500 m² großen Areal in Hannover-Stöcken errichtet der Hersteller von Kunststoffpaletten und -behältern ein Werk mit mehr als 22.000 m² Produktions- und Lagerflächen.

Die Bauarbeiten laufen bereits seit dem vergangenen Jahr. Den neuen Standort sollen die rund 150 Mitarbeiter des Unternehmens noch in diesem Jahr beziehen. Mit dabei sind dann auch die 21 Spritzgießmaschinen, von denen die größten bis zu 180 t wiegen. Den alten Firmensitz will der geschäftsführende Gesellschafter Vedat Pehlivan aufgeben. Der Standort werde vielleicht vermietet, höchstwahrscheinlich aber verkauft, erklärte der Vertriebs- und Logistikleiter Bastian Denzer auf Nachfrage.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg