K 2022: Messe Düsseldorf freut sich über reges Interesse von Ausstellern

15.06.2021

Nach der Show ist vor der Show: die „K 2022“ stößt auf reges Ausstellerinteresse (Foto: Messe Düsseldorf)Nach der Show ist vor der Show: die „K 2022“ stößt auf reges Ausstellerinteresse (Foto: Messe Düsseldorf)

Die Messe Düsseldorf (Düsseldorf) als Veranstalter der „K 2022“ blickt mit Optimismus aufs nächste Jahr: Bis zum Ende der Anmeldefrist am 31. Mai hätten sich 3.000 Aussteller für die weltweit größte Fachmesse der Kunststoff- und Kautschukindustrie angemeldet, teilte die Gesellschaft mit. Ob die „K 2022“ damit ausgebucht ist, war zunächst nicht zu erfahren.

Die K-Messe wird vom 19. bis 26. Oktober 2022 stattfinden. Wie schon bei den bisherigen Veranstaltungen wird das Ausstellungsangebot neben Maschinen und Ausrüstungen auch die Bereiche Roh- und Hilfsstoffe sowie Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse umfassen. Zudem will sich die Messe drei Leitthemen widmen – nämlich den „Megatrends“ Kreislaufwirtschaft, Digitalisierung und Klimaschutz. Unter dem Titel „Plastics shape the future“ ist eine Sonderschau geplant, auch den „Science Campus“ als Forum für Wissenschaft und Forschung soll es wieder geben. 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg