Kafrit: Constab nimmt Masterbatch-Werk in China in Betrieb

02.06.2023

Palettieranlage im neuen Werk von Constab in Suzhou (Foto: Constab)Palettieranlage im neuen Werk von Constab in Suzhou (Foto: Constab)

Vor wenigen Tagen ist das neue chinesische Werk des Polyolefin-Additiv-Spezialisten Constab (Deutschland: Rüthen) in Betrieb gegangen. Die etwa 100 Mio CNY (gut 13 Mio EUR) teure Produktionseinheit der Suzhou Constab Engineering Plastics in Suzhou, Provint Zhejiang, verfügt auf einer Fläche von 22.000 m² über acht Anlagen zur Herstellung von Polyolefin-Masterbatches und PE-X-Compounds für Rohranwendungen. Sechs weitere geplante Linien sollen in den kommenden Jahren installiert werden.

Constab ist die Kerneinheit des israelischen Masterbatch-Herstellers und Compoundeurs Kafrit Industries (Negev / Israel), zu dessen Portfolio außerdem Antistatika, Antioxidantien, Antischaum- und Treibmittel, UV-Stabilisatoren sowie Verarbeitungshilfsmittel gehören. Die Gruppe beschäftigt 550 Mitarbeiter.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg