KI Group Webinar: Im Spannungsfeld von Preisen und Verfügbarkeiten

10.12.2021

Was war, was ist, was wird: Perspektiven für die Kunststoffbranche im Jahr 2022 (Foto: Panthermedia; Wavebreakmedia)Was war, was ist, was wird: Perspektiven für die Kunststoffbranche im Jahr 2022 (Foto: Panthermedia; Wavebreakmedia)

Das Jahr 2021 hatte für die deutsche Kunststoffindustrie hoffnungsvoll begonnen: Die Konjunktur zog an, und die Wirtschaft erholte sich schneller als erhofft. Doch dann kippte die Stimmung: Immer mehr Force Majeure-Meldungen, immer mehr Lieferausfälle, immer mehr Chaos in der Logistik – und immer höhere Preise.

Wie konnte es dazu kommen – und wie wird es im Jahr 2022 weitergehen? Mit welchen Szenarien sollten und müssen Kunststofferzeuger und -verarbeiter sowie Händler und Kunden rechnen? Über diese und weitere Fragen diskutieren wir beim KI Group-Webinar „Perspektive 2022: Die Kunststoffindustrie im Spannungsfeld von Preisen und Verfügbarkeiten. Was war – was wird?“, das am morgigen Freitag, 10. Dezember 2021, von 10.30 bis 12.00 Uhr online über Zoom stattfindet. Melden Sie sich noch rasch an und diskutieren Sie mit: www.kiweb.de/webinar-perspektive2022

Als Experten mit dabei:

• Ingemar Bühler, Hauptgeschäftsführer beim Erzeugerverband Plastics Europe Deutschland (D-60329 Frankfurt)

• Nico Vossers, Business Manager Thermoplastics beim Distributeur Nordmann, Rassmann (D-20459 Hamburg)

• Michael Schmidt, Chief Procurement Officer beim Verpackungshersteller Jokey (D-51688 Wipperfürth) sowie

• Dimitrios Koranis von Koranis Purchasing Solutions (D-90449 Nürnberg)

 Für KI-Abonnenten ist die Teilnahme kostenfrei.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg