Kiefel: Neuer kaufmännischer Geschäftsführer bestellt

30.03.2021

Richard Schmidhofer (Foto: Kiefel)Richard Schmidhofer (Foto: Kiefel)

Richard Schmidhofer ist seit dem 1. Februar 2021 kaufmännischer Geschäftsführer des Thermoformmaschinen-Herstellers Kiefel (Freilassing). Er tritt damit die Nachfolge von Peter Eisl an, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat.

Schmidhofer, der zuletzt bei dem Spezialisten für roboterbasierte Automatisierungslösungen HLS Engineering tätig war, übernimmt als Kiefel-CFO die Leitung des Finanzbereiches, der IT und des Einkaufs. Neben Schmidhofer komplettieren CEO Thomas Halletz und CTO Stefan Moll die Geschäftsleitung.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg