Kunststoff-Einwegprodukte: IK spricht sich für To-Go-Verpackungen aus

18.11.2020

Fordert einheitliche Verpackungsregelungen im EU-Binnenmarkt: IK-Hauptgeschäftsführer Dr. Martin Engelmann (Foto: IK)

Fordert einheitliche Verpackungsregelungen im EU-Binnenmarkt: IK-Hauptgeschäftsführer Dr. Martin Engelmann (Foto: IK)

Nach der Entscheidung des Bundesrates über die Verordnung zum Verbot bestimmter Einwegprodukte aus Kunststoff weist die Industrievereinigung Kunststoffverpackungen (IK, Bad Homburg) auf die Bedeutung von To-Go-Verpackungen für die Gastronomie und den Handel hin. „Die Corona-Pandemie zeigt uns gerade deutlich, wie sehr wir auf Serviceverpackungen aus Kunststoff angewiesen sind. Für das Mitnahme und -Liefergeschäft sind sie einfach unverzichtbar“, erklärt IK-Hauptgeschäftsführer Dr. Martin Engelmann.

Nach der Verordnung dürfen in Umsetzung der EU-Richtlinie ab dem 3. Juli 2021 sogenannte To-Go-Verpackungen aus expandiertem Polystyrol in Deutschland nicht mehr in Verkehr gebracht werden. Knackpunkt ist dabei der Verzehr: Behälter dieser Art sind verboten, wenn das darin enthaltene Lebensmittel dazu bestimmt ist, unmittelbar verzehrt zu werden, in der Regel aus dem Behältnis heraus verzehrt wird und drittens ohne weitere Zubereitung verzehrt werden kann. Gleiches gilt – wie berichtet – für Getränkebecher aus expandiertem Polystyrol. Dagegen fallen laut EU-Richtlinie beispielsweise EPS-Boxen für Frischfisch und Fleisch, Eis und Torten nicht unter das Verbot.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg