Kunststoffe und Umwelt: Mehrheit fordert Strafen für Vermüllung

25.06.2019

Bei einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Deutschen Verpackungsinstituts e.V. (dvi, Berlin) forderten 82 Prozent der Befragten eine klare Bestrafung für die öffentliche Vermüllung von Straßen, Plätzen, Wäldern und Gewässern mit gebrauchten Verpackungen. Jeder dritte Befürworter sprach sich sogar dafür aus, Müllsünder nicht nur mit hohen Geldstrafen zu belegen, sondern zu sozialen Diensten heranzuziehen, berichtete das dvi anlässlich des Tages der Umwelt am 5. Juni.

Die Umfrage führte das Marktforschungsunternehmen TNF Infratest im Auftrag des dvi im Februar 2019 durch. Teilgenommen haben 1.051 Personen im Alter zwischen 16 und 64 Jahren.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang2_300x200 (K2019) KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500_September/Oktober KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg