Kunststoffrecycling: Info von Plastics Recyclers Europe zu PE-Folien

29.07.2019

Das Recycling von PE-Folien braucht bessere Randbedingungen (Foto:  Panthermedia/charlos.ukr.net)Das Recycling von PE-Folien braucht bessere Randbedingungen (Foto: Panthermedia/charlos.ukr.net)

Mit dem Papier „Flexible Polyethylene Recycling in Europe – Accelerating the Transition Towards Circular Economy” legt der Verband Plastics Recyclers Europe (PRE, Brüssel / Belgien) Informationen zur Voraussetzung der Steigerung der Recyclingquote von flexiblen Polyethylen-Folien vor. Außerdem wird aufgezeigt, welche Schritte unternommen werden müssen, um die Qualität der Rezyklate zu verbessern und zugleich nachhaltig und kosteneffektiv aufzubereiten.

„Kunststofffolien-Abfall wird immer noch als herausfordernder und schwierig zu behandelnder Materialstrom betrachtet, aber wir haben in Europa längst nachgewiesen, dass sogar das Recycling von Stretchfolien möglich ist", sagt PRE-Präsident Ton Emans. Deutliche Verbesserungen würden eine EU-weite Vereinheitlichung von Sammlung und Sortierung sowie Standards für die angemessene Verpackungskonstruktion bringen. Zudem brauche es vermehrte Investitionen in die Weiterentwicklung von Recycling- und Sortiertechnologien und zur Verbesserung der Rezyklat-Qualität, stellt PRE klar.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg