Kunststoffverpackungen: Rezyklateinsatz-Quoten steigen

06.12.2022

Die Maßnahmen zielen darauf ab, Verpackungen bis 2030 recyclingfähiger zu gestalten (Foto: EU)Die Maßnahmen zielen darauf ab, Verpackungen bis 2030 recyclingfähiger zu gestalten (Foto: EU)

Mit der neuen EU-Verordnung über Verpackungen und Verpackungsabfälle (Packaging and Packaging Waste Regulation; PPWR), die die bestehende Richtlinie 94/62/EC ersetzen soll, hat die EU-Kommission am 30. November 2022 EU-weit einheitliche Regeln vorgelegt. Die Vorschläge, die nun vom Europäischen Parlament und vom Rat im Rahmen des Gesetzgebungsverfahrens beraten werden, seien wichtige Bausteine des im europäischen „Green Deal“ angekündigten Aktionsplans für die Kreislaufwirtschaft, heißt es dazu aus Brüssel.

Mit der vorgeschlagenen Überarbeitung werden drei Hauptziele verfolgt. Erstens soll vermieden werden, dass Verpackungsabfall überhaupt entsteht, indem die Menge reduziert wird, unnötige Verpackungen eingeschränkt und wiederverwendbare und nachfüllbare Verpackungslösungen gefördert werden. Zweitens soll ein geschlossener Recyclingkreislauf propagiert werden, indem dafür gesorgt wird, dass alle Verpackungen auf dem EU-Markt bis 2030 wirtschaftlich recycelt werden können. Und drittens sollen der Bedarf an Primärrohstoffen gesenkt und ein funktionierender Markt für Sekundärrohstoffe geschaffen werden, indem durch verbindliche Ziele der Anteil recycelter Kunststoffe in Verpackungsmaterialien erhöht wird.

    © KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

    Weitere Meldungen

    mehr

    Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

    Thema "Force Majeure"

    Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
    Force Majeure in der Kunststoffindustrie

    Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

    Jetzt lesen

    Newsletter

    KunststoffWeb Newsletter
    Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

    Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

    KI Polymerpreise

    KI Polymerpreise
    • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
    • Charts und Datentabellen
    • Preis-Indizes
    • Marktreports und Marktdaten
    Jetzt kostenlos testen

    Material-Datenbanken

    Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
    Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

    Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

    Technische Datenblätter Kunststoff
    Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
    Aktuelle Materialangebote anzeigen
    Kostenlos und unverbindlich registrieren
    © 1996-2023 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg