Kuraray: Preiserhöhung für PVB-Zwischenfolien

12.05.2021

Die PVB-Folien kommen als Zwischenlage im Glasbau, der Sicherheitsverglasung, der Schallschutzverglasung und dem Automobilbau zum Einsatz (Foto: Trosifol)Die PVB-Folien kommen als Zwischenlage im Glasbau, der Sicherheitsverglasung, der Schallschutzverglasung und dem Automobilbau zum Einsatz (Foto: Trosifol)

Seit dem 1. Mai 2021 verlangt Kuraray (Tokyo / Japan) weltweit höhere Preise für PVB-Folien der Marken „Trosifol“ und „SentryGlas“. Vorgesehen sind Aufschläge von 0,30 USD/m² (umgerechnet 0,25 EUR/m²). Zur Begründung der Maßnahme verweist das Unternehmen auf die Kostensteigerungen bei Rohstoffen, Verpackungsmaterialien, Transport und Logistik.

Erst kürzlich meldete die auf Fensterglas-Zwischenfolien ausgerichtete Kuraray-Tochter Trosifol (Troisdorf; www.trosifol.de) den Ausbau der Produktion im tschechischen Holešov.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg